3. Zukunftswerkstatt bei Erhardt + Abt GmbH

3. Zukunftswerkstatt des Forum Leichtbau für die Produktion

Wann:            23. Juni 2017, ab 9:00 – 12:00 Uhr
Wo:                Erhardt + Abt GmbH, Hauptstraße 49, D-73329 Kuchen a.d.Fils

Wie bereits in den 2 vorangehenden Veranstaltungen bei Schnaithmann und Bahmüller erfolg­reich praktiziert, wollen wir auch diesmal wieder echte Konstruktions­pro­bleme gemeinsam an der Anlage/Maschine auf Augenhöhe aufgreifen.

 

Thema ist diesmal die Entwicklung einer dynamischen Kollisionserkennung (Tool) für räumlich enge Maschinenkonzepte mit Varianten-Datenmanagement und direktem Bedienerzugriff auf die Parametrierung.

Geschäftsführer Herr Michael Frieß übernimmt als Gastgeber die Erklärung der gestellten Aufgabe mit Simulation und anschließender Besichtigung der existierenden Lösung. Zuvor hören wir den Kurzbericht von Herrn Thomas Stober, Fa. Bahmüller GmbH, zur Vorläuferveranstaltung und ersten Umsetzung der Ergebnisse. Anschließend wird uns Herr Dr. Marco Schneider vom FhG IPA Stuttgart wieder in bewährter Manier mit einer moderierten Analyse, Diskussion der Optimierungsvorschläge und Zusammenfassung unterstützen.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zusammen dieses Thema vor Ort zu erleben und zu diskutieren (Agenda siehe unten stehend).
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldung bitte via E-Mail an die Geschäftsstelle von Manufuture BW: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen