Das Landesnetzwerk Mechatronik BW: Blick voraus in einen heißen Herbst, die Motek 2014!

Auch dieses Jahr ist das Landesnetzwerk Mechatronik BW mit seinen Themenparks „Mechatronik“ sowie „Bildung & Forschung“ wieder auf der Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montage-automatisierung vom 06. – 09.10.2014 auf der Nesse Stuttgart vertreten.

 

Namhafte Firmen und Institutionen zeigen ihre neusten Applikationen und Produktentwicklungen rund um das Themengebiet der Motek 2014.

„Entdecken Sie den Vorsprung intelligenter Systeme“ ist das Motto, mit dem sich zahlreiche Unternehmen rund um das Landesnetzwerk Mechatronik Baden-Württemberg im Themenpark Mechatronik präsentieren. Wie können Prozesse optimiert werden? Welche Rolle spielt die Mechatronik bei der Produktion und bei Abläufen in Unternehmen? Welche cleveren Ideen haben die Ingenieure, insbesondere im Bereich der Montage- und Handhabungstechniken, die bei der Motek im Fokus stehen? Auf rund 370 Quadratmeter Fläche ist der Themenpark mit so vielen Unternehmen aus  den unterschiedlichsten Schwerpunkten der Mechatronik für die Messebesucher ein wichtiger Treffpunkt, um mit den richtigen Ansprechpartnern der Industrie ins Gespräch zu kommen und um zu sehen, was heute technisch machbar ist und künftig machbar sein könnte. Sie finden den Themenpark Mechatronik in Halle 9, Stand 9425/9525/9610.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und sollten sie noch Fragen zu den Aktivitäten und Möglichkeiten betreffend der Motek 2014 haben, dann wenden sie sich bitte an Herrn Martin Späth unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Weitere Informationen