mav Innovationsforum 2016 - die Techniktrends live on stage

Mehr als 700 Besucher haben sich auf dem 8. mav Innovationsforum am 14. April 2016 in Böblingen über die neuesten Trends in der Zerspanungs- und Automatisierungstechnik informiert. Über 40 marktführende Hersteller präsentierten dort ihre Top-Innovationen des Jahres. Und wir als Landesnetzwerk Mechatronik BW haben uns natürlich die Chance nicht entgehen lassen, ebenfalls präsent zu sein.

 

In seiner Keynote erläuterte Prof. Dr. Volker Schulze, Leiter des wbk Instituts für Produktionstechnik in Karlsruhe, wie sich durch Surface Engineering die Eigenschaften von Zerspanteilen definiert einstellen lassen.

Die vier parallelen Vortragsstränge zu den Themenblöcken Werkzeugmaschinen, Werkzeuge, Robotik und Automation sowie Maschinenelemente und Automation waren allesamt gut besucht. An den Ständen der Aussteller und im Foyer wurde die Gelegenheit zu Informationsaustausch und Networking wie immer ausgiebig genutzt, so wie auch unsere dort angetroffenen Mitglieder und Partnerunternehmen.

Weitere Informationen