Gigatronik Holding GmbH: A2A – Apps to Automotive goes „Connected World”

  • Drucken

6. Fachtagung am 11. Juni 2015, Neckar Forum, Esslingen am Neckar, 09 – 18:00 Uhr

Das Automobil der Zukunft ist vernetzt, intelligent, autonom: als Teil der „Connected World” kommuniziert das Fahrzeug mit seiner Umwelt, den Menschen und sogar mit anderen Automobilen. In den vergangenen Jahren lag der Fokus der A2A auf der Vernetzung des Automobils mit seiner Umwelt. Heute wird das Automobil mehr und mehr zum Knoten einer vernetzten Welt. Daher öffnet sich die A2A in diesem Jahr zusätzlich dem Thema „Connected World” und betrachtet eine Welt, die sich um das Automobil herum verbindet und austauscht.

 

Der Begriff „Connected World” beschreibt die Vernetzung unterschiedlicher Lebens-bereiche und stellt uns gleichzeitig vor spannende Fragen:

Wo genau liegen Probleme, Lösungen und Herausforderungen einer „Connected World”?
Wie fügt sich das Automobil in eine vernetzte Welt ein?
Wie werden sich in Zukunft Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle gestalten?
Wie integriert sich das Fahrzeug in die Konzepte „Smart Home” und „Smart City”?
Welche Herausforderungen und Lösungsansätze gibt es dabei?
Welche Rolle spielt der Mensch in einer vernetzten Welt?
Sind neue Interaktionskonzepte erforderlich?
Und wo steht der Mensch in dieser zukünftigen Welt?
Inwieweit generiert technische Machbarkeit einen gesellschaftlichen, persönlichen, ökonomischen und ökologischen Mehrwert?

Erfahren Sie mehr zu diesem spannenden Thema auf der diesjährigen A2A-Fachtagung. Es erwarten Sie herausragende Vorträge angesehener Fachexperten von Audi, BMW, Daimler und vielen weiteren Stakeholdern sowie ein hochkarätiger Keynotespeaker und interessante Gespräche über das Automobil in der vernetzten Welt.

Die gemeinsame Abendveranstaltung findet ebenso im Neckar Forum statt und bietet Raum und Zeit für einen themenübergreifenden Gedankenaustausch. Die Teilnahmegebühr beträgt 460,00 € und beinhaltet die Teilnahme an der ganztägigen Fachtagung inkl. Rahmenprogramm und Verpflegung.

Das Anmeldeformular finden Sie unter:

http://veranstaltungen.gigatronik-portal.com/evf9Cu