Die Struktur des Netzwerkes

Werden im Kompetenznetzwerk Mechatronik e.V. alle Partner zentral organisiert und verwaltet, so ist das Landesnetzwerk Mechatronik BW als GmbH die eigentliche Dienstleistungsgesellschaft für die Realisierung von Gemeinschaftsprojekten, Initiativen sowohl als Auftraggeber als auch Auftragnehmer. Auch fungiert sie als Bindeglied zwischen seinen Partnern und öffentlichen Institutionen, sowohl in der Kommunikation als auch bei der Beantragung von Fördermittel.

Das Kompetenznetzwerk Mechatronik ist ein eingetragener Verein und nicht gemeinnützig. Es ist die zentrale Organschaft aller Partner mit einer Vorstandschaft sowie eines Beirats. So kann dessen gesamtheitlicher Input in das Landesnetzwerk Mechatronik BW einfließen, um das Portfolio aus Leistungen, die Durchführung wie Initiierung von Projekten, die Themenfokussierung ständig zu optimieren bzw. weiter zu entwickeln.