Handwerk-digital

Warum befasst sich das Landesnetzwerk Mechatronik BW mit dem Handwerk?

Das Handwerk in seinen Tätigkeitsbereichen ist weit gefächert. Es reicht vom allseits bekannten klassischen Handwerk (Holz, Sanitär, etc.) bis zum komplexen hochmaschinellen Handwerk, wie zum Beispiel dem Bau. Weiterhin sind Handwerksbereiche im Maschinenbau integriert, so wie die Elektrotechnik, und damit haben wir allseits die Verbindung zur Mechatronik. Denn in allen Segmenten greifen (elektro-)mechanische Elemente als auch Hard- und Software-Tools. Und nicht nur durch die Digitalisierung entsteht ein neues Potential an Effizienz, Informationsverarbeitung sowie disziplinübergreifender Zusammenarbeit innerhalb von Gewerken.